Success Story - Organisation & HR

Employer Branding Strategie

Strategieberatung für Telekom durch die studentische Unternehmensberatung INTEGRA e.V. in Mannheim

Unternehmen

Als in-house Beratung der Deutschen Telekom AG, arbeitet das Center for Strategic Project (CSP)  zusammen mit dem Top-Management des Konzerns am nachhaltigen unternehmerischen Erfolg sowie der Ausbildung neuer Führungskräfte.

Ausgangssituation

Für die Realisierung ihrer komplexen Projekte ist das CSP auf talentierte Mitarbeiter angewiesen, um welche es jedoch in einem starken Wettbewerb steht. Als junger Player ist das Unternehmen bislang eher unbekannt, weshalb es die BeraterInnen INTEGRAs mit einer Ausarbeitung eines aktuellen Employer Branding Konzepts beauftragt. Zur Unternehmenswebsite

Projektablauf

Grundlage für die Entwicklung der Employer Branding Strategie bildete eine umfangreiche Zielgruppenanalyse, um die Präferenzen und Anforderungen von Studenten an einen ansprechenden Arbeitgeber identifizieren zu können. In einem zweiten Schritt untersuchten unsere BeraterInnen die im Markt etablierten Employer Branding Best Practices durch eine Wettbewerberanalyse

Lösung

Das Team definierte eine interessante Arbeitgebermarke für das CSP inkl. einer USP und trug durch das Aufzeigen von Handlungsempfehlungen zur Optimierung des Auftritts des CSP im Werben um Talente bei.

„Vielen Dank für die geleistete Arbeit. Die Ergebnisse der Studie werden hier sicher für einige (positive) Diskussion sorgen. Die Qualität der Zusammenarbeit und der Ergebnisse haben mich in meinen Impulsen bestätigt, zunehmend mehr auf studentische Beratungen zu setzten, das freut mich persönlich natürlich auch.“
Patrick Pias
Senior Manager CSP
Deutsche Telekom AG