Success Story - Marketing & Vertrieb

Marktanalyse des Industriegussmarktes

Marktanalyse Strategieberatung für BOSCH durch die INTEGRA e.V. in Mannheim

Unternehmen

Bosch Thermotechnik ist eine international produzierende Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Das Produktportfolio erstreckt sich von Heizgeräten über Solarthermie Systeme, Wärmepumpen zum Heizen und Kühlen bis hin zu Systemen für Großgewerbe und Industrie.

Ausgangssituation

Über ihre US-amerikanischen Niederlassungen bietet Bosch verschiedenste Systeme in den Bereichen Building High Efficiency & Automation an. Ziel des Projektes war die Identifikation von Wachstumspotenzialen entsprechender Segmente für den Bosch Konzern im nordamerikanischen Markt. Zur Unternehmenswebsite

Projektablauf

Zunächst quantifizierte unser Beraterteam den Bedarf an Gusskomponenten durch Nachfrage- und Volumenanalysen. Für eine differenzierte Betrachtung des Marktes stellten unsere BeraterInnen die wesentlichen Abnehmersegmente des Industriegussmarktes und deren einzelne Top-Nachfrager im Gießereimarkt heraus. Durch detaillierte Nachfrageanalysen wurden Marktvolumina, Bedarf und neue Zielgruppen herausgearbeitet.

Lösung

Die abschließende Bewertung des wirtschaftlichen Potentials zur Erweiterung der Gießereikapazität präsentierten unsere BeraterInnen dem Kunden in Form eines umfangreichen Ergebnisberichts.

„Our deep gratitude is with the project team since its contributions are highly valuable to us and will be of great advantage for our upcoming business ventures.[…] Throughout the project any communication with the team was consistently outstanding and the team flexibly adapted to any new requests slightly altering the project scope in process. The high level of professionalism displayed by the team was quite impressive and contributed to the overall high standards the team applied to its work. We have to conclude that we are extremely satisfied with the project’s outcome and therefore are more than willing to continue and expand our excellent relationship to INTEGRA.”
Julien Chanut
Business Development
Bosch Thermotechnik GmbH